Programm

ARCHITECTURE REAL ESTATE CONSTRUCTION
Weiterbildung ETH ARC

CAS ETH ARC UNTERNEHMEN
Certificate of Advanced Studies ETH ARC in Unternehmensführung

Die Professur für Architektur und Bauprozess an der ETH Zürich widmet sich in ihren Weiterbildungsprogrammen den Kompetenzen der Architekten und Ingenieure. Das CAS-Programm Unternehmensführung für Architekten und Ingenieure (CAS ETH ARC UNTERNEHEMEN) fokussiert auf die Kompetenz des Enterpreneurs; und dies zu jeder Zeit nahe an der praktischen Projektarbeit des Planers, dessen Persönlichkeit und dessen Berufsethos. Gemeinsam mit dem Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein SIA, der als Partner Konzept und Inhalte mitträgt, werden laborartig die Grundlagen für ein erfolgreiches Geschäftsmodell erörtert, um eigenständige Rückschlüsse und Ausblicke in die mittelfristige Zukunft geben zu können.

Zielsetzungen
Das Programm ist für Architekten und Ingenieure konzipiert, die durch professionelle Kenntnis und interdisziplinären Austausch die Schweizerische Baukultur durch ihre Haltung und ihr unternehmerisches Handeln mitgestalten wollen. Ziel ist es, neben der notwendigen Grundlagenvermittlung auch den Stand der Dinge bezüglich einer umsichtigen Unternehmensführung für Architekten und Ingenieure zu erfassen, zu interpretieren und Meinungen zu definieren. Das CAS-Programm will kein weiterer Managementkurs sein, der Unternehmensführung als einzelne operative Prozesse versteht; es ist das einzige, das die Kompetenz des Enterpreneurs Planer als Beitrag zur Schweizerischen Baukultur versteht. 

Methodik
Das CAS ETH ARC UNTERNEHMEN an der ETH Zürich vermittelt in zehn kompakten Modulen die Unternehmensführung im spezifischen Umfeld des Planers und dient sowohl der Vermittlung als auch der Vertiefung dafür relevanter Themen. Bewusst interdisziplinär stärkt es die fachlichen Fähigkeiten von Architekten und Ingenieuren bezüglich ihrer Haltung und ihren Handlungen. Ausgehend von der Vermittlung der theoretischen Grundlagen in den zehn Modulen wird in Studien auf die Umsetzung in der spezifischen Praxis des Planers eingegangen. Ein wesentlicher Teil bildet der Workshop eines jeden Moduls, der nahe am eigenen Büro die Möglichkeiten verantwortungsvoller Handlungen in der Unternehmensführung aufzeigt: Es gilt, Chancen zu entdecken, Veränderungen zu verwirklichen, Ressourcen zu nutzen und Risiken einzuschätzen. Der Austausch unter den Teilnehmenden im Sinn eines Netzwerks ist wichtig und wird erwartet. Begleitend wird imer wieder Wert auf Kommunikation, Gesprächsführung und Präsentation gelegt.

Zielgruppe
Das CAS ETH ARC in Unternehmensführung richtet sich an Architekten, Ingenieure, Planer und Projektleiter der Bau- und und Immobilienwirtschaft, die ihr eigenes Unternehmen aufbauen oder weiterentwickeln möchten, in naher Zukunft mit Führungsaufgaben und -Verantwortung im Büro betraut sein werden oder diese bereits jetzt innehaben. Studierende des CAS-Programms weisen ein ausgeprägtes Interesse an der praktischen Unternehmensführung auf und wollen in diesem Bereich ihre Kompetenzen vertiefen, rekapitulieren und interpretieren. Angesprochen sind Persönlichkeiten, die sich mit der Schweizerischen Baukultur identifizieren und durch ihre Haltung und ihr Handeln das Bauumfeld respektvoll gestalten wollen. Ein ausgeprägtes Interesse an einem interdisziplinären Austausch und aktiver Mitarbeit werden vorausgesetzt.

Die Teilnehmenden verfügen über einen von der ETH anerkannten Hochschulabschluss auf Stufe Master in den Bereichen Architektur, Geistes-, Human-, Ingenieurs-, Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Dauer und Kosten
Das CAS ETH ARC UNTERNEHMEN umfasst 12 ECTS-Punkte und schliesst rund 300 Stunden Vorlesungen, betreute Tätigkeiten und Selbststudium ein. Der Unterricht wird in Form von Vorlesung, Fallbeispiel, Studie, Präsentation und Diskurs mit rund 150 Kontaktstunden durchgeführt.

Das CAS ETH ARC in Unternehmensführung dauert zwei Semester und umfasst je 20 Programmtage pro Semester. Die Programmtage sind freitags von 13 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr. Programmort ist die ETH Zürich, Campus Science City, Standort Hönggerberg. Die Unterrichtssprachen sind primär Deutsch auf Niveaustufe C2, mit einigen Beiträgen auf Englisch (Niveaustufe B2).

Das CAS ETH ARC in Unternehmensführung kostet 14.000 CHF.

Bei erfolgreichem Abschluss des CAS-Programms erhalten die Teilnehmenden ein Weiterbildungszertifikat ETH ARC in Unternehmensführung. Studierende des MAS ETH ARC können ihre Teilnahme am CAS ETH ARC Unternehmen als begleitendes Programm anrechnen lassen.

Bewerbung
-> Zur Bewerbung

 

-> Kontakt
-> Bewerbung

-> CAS ETH ARC in Unternehmensführung
-> Studienleitung CAS ETH ARC in Unternehmensführung
-> Programm CAS ETH ARC in Unternehmensführung
-> Module CAS ETH ARC in Unternehmensführung
-> Teilnehmende CAS ETH ARC in Unternehmensführung