Bewerbung

Zulassungskriterien
Für die Zulassung zum CAS-Programm müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:
– Abgeschlossenes Master-Studium im Bereich Architektur, Bau- oder Umweltingenieurwissenschaften.
– Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in Bau, Immobilien oder Technik.
– Bewerber durchlaufen ein Auswahlverfahren, in dem ihre akademische Qualifikation, ihre fachliche Kompetenz, ihre praktische Berufserfahrung und ihre persönliche Eignung beurteilt werden.
– In Ausnahmefällen werden auch Personen mit einem Hochschulabschluss auf Bachelorstufe oder vergleichbarer Qualifikation zugelassen. Über die Aufnahme entscheidet die Studienleitung «sur dossier».

Die Zahl der Studienplätze ist auf maximal 12 beschränkt.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über das Zentrum für Weiterbildung der ETH Zürich.

E-Anmeldung
https://www.ethz.ch/de/studium/weiterbildung/anmeldung.html